Unternehmensphilosophie

„Einen alten Baum soll man nicht verpflanzen, sondern liebevoll pflegen, damit die Vitalität und Lebensfreude lange erhalten bleiben“

Wir werden alle älter

„Dass alles vergeht, weiß man schon in der Jugend; aber wie schnell alles vergeht, erfährt man erst im Alter.
Was Menschen und Dinge wert sind, kann man erst beurteilen, wenn sie alt geworden sind.
Man bleibt jung, solange man noch neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
Das Alter verklärt oder versteinert.
Jung sein ist schön, alt sein ist bequem.
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.“
Marie Freiin von Ebner-Eschenbach